Energieberatungs- und Planungsbüro NRW - Matthias Schmidt
Schräge
Energieberatung NRW

Energiekosten senken

Energiekosten sind ein präsentes Thema, sie steigen stetig an. Mit unserer umfassenden Gebäude-Energie-Beratung decken wir ungenutzte Sparpotenziale auf. »

Sparpotenziale nutzen

Mittels Thermografie lassen sich ungenutzte Sparpotenziale gezielt aufdecken, indem mit einer Wärmebildkamera unsichtbare Wärmebrücken „sichtbar gemacht werden . »

Effizient planen

Vom Entwurf über die Kalkulation bis hin zur Bauleitung: Wir planen Ihr Bauvorhaben effektiv und ersparen Ihnen somit unnötige Kosten. »

Schräge
Schräge

Staatliche Fördermittel nutzen

Es gibt vielfältige staatliche Fördermittel für die Errichtung oder Sanierung von bestehenden Gebäuden, so gibt es für die Errichtung eines Einfamilienhaus im Programm 153 (kfw.de/153) pro Wohneinheit 100.000,- € als zinsgünstiges Darlehen über die KfW. Wir beraten sie im Rahmen der geplanten Maßnahme und begleiten sie, dafür wird das Honorar zu 50% über Programm 431 (kfw.de/431) bezuschusst.

Denn: Als zertifizierter und BAFA anerkannter Energieberater lassen sich bei Gebäuden vor dem Baujahr 1995 staatliche Zuschüsse zur Vor-Ort-Beratung vom Bundesamt für Ausfuhr und Wirtschaftskontrolle BAFA sichern. Nehmen Sie unsere umfangreiche Dienstleistungen in Anspruch und sparen Sie bares Geld.

Schräge

Leistungen im Überblick

  • Gebäude-Energieberatung (auch nach BAFA Vor-Ort-Programm)
  • Erstellen von Gutachten für KfW-Effizienzhäuser
  • Erstellen von Wärmeschutznachweisen für Neubauten und Sanierungen
  • Beratung zum energiesparenden Bauen und Wohnen
  • Ausstellung von Energieausweisen für Wohn- und Nichtwohngebäude (auch mit dena-Gütesiegel)
  • Förderprogrammberatung und beantragung (KfW, BAFA, WFA, etc.)
  • Beratung zu erneuerbaren Energien (z.B. EEWärmeG)
  • Modernisierungsempfehlungen
  • Schwachstellenanalyse
  • Berechnung von zweidimensionalen Wärmebrücken (Verwendetes Programm: PSI-Therm 2 D)
Schräge